OEHMINGEN Logo

Das Ingenieur-Büro Prof. Dr. H.-G. Oehmigen mit Sitz in Bochum bietet seit Oktober 1997 werkstoff- und schweißtechnische Beratungs- und Dienstleistungen, Schadenuntersuchungen und Fachseminare an.

Der Inhaber, Prof. Dr. Hans-Günther Oehmigen (Jahrgang 1948), studierte nach Beendigung seiner Lehre als Dreher Werkstofftechnik mit Abschluß zum Diplom-Ingenieur, danach Studium zum Schweißfachingenieur.

Von der IHK Bochum erfolgte 1998 die Bestellung zum ö.b.u.v. Sachverständigen für Schäden an Schweißverbindungen.
Anfang 2000 Promotion zum Dr.-Ingenieur an der TU Darmstadt, Fachbereich Materialwissenschaft.
Seit 2000 Lehrbeauftragter für Werkstofftechnik an der Technischen Fachhoch- schule Georg Agricola in Bochum. Im Juni 2005 erfolgte die Verleihung des Titels Honorarprofessor.

Langjährige berufliche Erfahrungen wurden überwiegend im Chemie- und Kraftwerksanlagen- bau, im Maschinenbau und bei einem namhaften Hersteller von Schweiß- und Lötzusätzen gesammelt. In diesen Firmen leitete er über- wiegend Abteilungen, die für Werkstoffeinsatz, Qualitätssicherung und Schweißtechnik zuständig waren.